seit 1987
 seit 1987

Hier informieren wir sie laufend über aktuelle Neuigkeiten, die uns interessant erscheinen, die uns wichtig und wertvoll sind und die auch teilweise einen tieferen Einblick in unser tägliches Tun und (Ver)Walten ermöglichen. Die Fotos können beim Anklicken jeweils vergrößert werden. Ältere Informationen finden Sie links in den Archivordnern.

März 2020

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/

Bleiben Sie gesund! In Ihrem und unserem Interesse:

In eigener Sache bitten wir um Verständnis, dass Termine, die nach hinten verschoben werden können, derzeit auf einen späteren Zeitpunkt gelegt werden. Zum Schutze aller Beteiligten bitten wir Sie, sich in dieser außergewöhnlichen Situation in Geduld zu üben und uns sowie sich selbst nicht zu gefährden. Bitte unterstützen Sie uns bei den Terminierungen. Im Immobilienbereich finden zur Zeit keine Gruppenbesichtigungen statt. Beachten Sie auch bitte, bevor Sie zu uns kommen, ob Sie sich in Quarantäne befinden oder in einem Risikogebiet waren. Um unsere Mitarbeiter/innen nicht zu gefährden, sollten Sie dann erst nach der vorgeschriebenen Frist einen Termin vereinbaren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, dass wir alle schnellstmöglichst gesund aus dieser Krise hervor gehen können.

 

Einen außergewöhnlich kuriosen Einsatz gab es kürzlich in einem von uns zu verwaltenden Anwesen. Das Ereignis war sogar der Zeitung im Verbreitungsgebiet einen kleinen Artikel wert:

Eine Bewohnerin des Hauses wurde mitten in der Nacht durch lautes Schreien, Kratzgeräusche und Scharren aufgeschreckt. Da dieses unheimliche Treiben nicht aufhörte, wurde schließlich die Polizei alarmiert. Die Beamten des örtlichen Polizeireviers gingen der Sache nach und stellten fest, dass der nächtliche Ruhestörer ein Dachs war. Das verzweifelte Tier war in einen Lichtschacht gestürzt und konnte sich nicht selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Mit lautem Geschrei versuchte der Dachs vergeblich das Erdreich aufzugraben um einen Ausweg zu finden. Die Polizeibeamten befreiten das Tier, indem sie ihm mit einem herbei geholten Brett eine Rampe bauten. Dem Dachs gelang es schließlich, über die Rampe in die Freiheit zu gelangen und trollte sich - wir nehmen mal an - sichtlich erleichtert davon. Ein Dankeschön an die Retter :-)

Nach "Sabine" kam "Bianca" und auch noch "Diana" fegte ordentlich durch. Wieder gab es ein paar umgestürzte Bäume, Kaminabdeckungen und Dachziegel fielen herab. Insgesamt sind wir aber doch glimpflich davon gekommen und das macht uns froh.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisierten eine "Baby-Willkommensparty" für das erste zu erwartende Baby in unserer Firmengeschichte. Welcome!

Februar 2020

Orkantief "Sabine" macht uns ganz schön zu schaffen, sozusagen in doppeltem Sinne. Sind Sie unbeschadet durch den Sturm gekommen oder haben Sie etwas zu vermelden?

Die häufigsten Schäden entstehen durch herabfallende Teile der Dächer.

Sollten Teile vom Dach herunterfallen verliert die Dachkonstruktion an Stabilität. Zudem hat der Wind hier eine stärkere Angriffsfläche. Sie sollten daher unbedingt die Gehwege um das Objekt absperren, damit niemand von Teilen getroffen werden kann. Schäden sind üblicherweise ab Windstärke 8 bei der Wohngebäudeversicherung versichert.

Sollten parkende Autos beschädigt werden ist die KFZ Haftpflichtversicherung vom Fahrzeug in Anspruch zu nehmen.

Falls bei Ihnen der Schadensfall eintritt benötigen wir eine qualifizierte Schadensmeldung. Wichtig sind

  • Datum
  • Zeitpunkt
  • Schaden
  • Aussagekräftige Bilder vom Schaden (min 3-4 Fotos, Nah- und Fernaufnahmen)

Wenden sie sich direkt an Ihre/n zuständige/n Sachbearbeiter/in. Wir sind bemüht, Ihren eventuell entstandenen Schaden schnellstmöglichst zu bearbeiten.

 

Ab diesem Monat bekommen wir Verstärkung im Bereich Hausverwaltung und begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Frau Sarah Huber. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! 

Januar 2020

Wir lieben die Zwanziger! Eine neue Dekade beginnt und all unseren Kunden, Familien und Freunden, alle die uns kennen und sich uns verbunden fühlen wünschen wir einen grandiosen Start in das neue Zeitalter sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020! Unsere neue Firmenadresse hat sich weitgehend herumgesprochen. Seit dem 7. Januar sind wir wieder für Sie im Einsatz. Leider kämpfen wir immer noch mit diversen technischen Problemen, die ein Umzug unvorhergesehen mit sich bringen kann. Wir hoffen, dass in Kürze unsere Telefonleitungen wieder komplett funktionieren. Momentan sind wir nur über die Zentrale zu erreichen, unsere Service-Techniker arbeiten aber intensiv an den Problemen. Am besten schreiben Sie uns daher eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir rufen Sie zurück.

Ach ja: Wir lieben die Zwanziger, da unsere neue Unterkunft in den Zwanzigern erbaut wurde - vor ca. 100 Jahren.....Wer unsere Renovierungsarbeiten auf dieser Seite mit verfolgt hat, weiß auch, dass wir in der Villa Räuchle schöne Event-Räume haben. Diese haben wir schon mal mit unserer Weihnachtsfeier im Dezember 2019 eingeweiht. Wir hatten ein tolles Fest und einen gebührenden Jahresabschluss mit super Stimmung in einer sehr schönen Atmosphäre. Hervorragendes Essen kam vom Spitzenkoch Leo Bader und seiner Assistentin Anna aus unserer hauseigenen Küche. Nach einem ereignisreichen Jahr und dem aufwändigen Umzug haben wir das - wie wir alle finden - verdient. Bilder anbei (mit freundlicher Genehmigung von allen Beteiligten).

 

 

 

 

Zum wiederholten Mal sind wir Top-Immobilien-makler in Deutschland und gehören auch 2019 zu den empfohlenen

Immobilienmaklern.

Seit 2013 durchgehend ausgezeichnet für langjährige Erfahrung, besonderes Engagement für Kunden sowie überdurchschnittliche Kundenbewertungen.

Seit über 30 Jahren Mitglied im Immobilienverband Deutschland

Angebotsanfrage

Sie möchten ein kostenfreies und unverbindliches Angebot? Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns unter: 

phon +49 (0)7240 9251-0

Gerne können Sie auch unser

Kontaktformular verwenden.

Anschrift / Kontaktdaten

Kugele Immobilien und Hausverwaltung GmbH

Hauptstr. 112, Villa Räuchle, 76327 Pfinztal

phon +49(0)7240 9251-0

mail    info@kugele-immo.de

fax     +49(0)7240 9251-19 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobilien und Hausverwaltung Kugele GmbH